Zurück

Rückreise vom Sommerurlaub: mit dem Spritpreisrechner auf langen Fahrten günstig unterwegs

Rückreise vom Sommerurlaub: mit dem Spritpreisrechner auf langen Fahrten günstig unterwegs

Hohe Spritpreise können die Rückreise vom Urlaubsort teuer machen - Spritpreisrechner hilft Autofahrern beim Sparen von Treibstoffkosten - Aktuelle Informationen über die günstigsten Tankstellen der Bundesländer und Bezirke lassen die Kosten für Benzin, Diesel und Erdgas sinken

Wien (31. August 2018) – Am 9. September enden die Sommerferien in Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, der Steiermark, Tirol sowie in Vorarlberg. Die E-Control empfiehlt Heimkehrern, die mit dem Auto unterwegs sind, die Kosten für Benzin, Diesel und Erdgas mit Hilfe des Spritpreisrechners (www.spritpreisrechner.at) zu vergleichen und so Treibstoffkosten zu sparen.
„Die derzeit hohen Spritpreise können dazu führen, dass die Rückfahrt von einem weiter entfernten Urlaubsort teuer wird. Reisende, die billig Treibstoff tanken und damit ihre Reisekassa schonen wollen, können durch die Nutzung des Spritpreisrechners einfach Geld sparen“, so Wolfgang Urbantschitsch, Vorstand der E-Control.

„Gerade an den verkehrsstarken Wochenenden am Ende der Sommerferien können die durch die lange Fahrt eh schon hohen Treibstoffkosten aufgrund von Verkehrsbehinderungen und Staus in die Höhe schnellen. Damit zum Ärger über die längere Heimreise nicht noch der Ärger über hohe Treibstoffkosten kommt, empfehlen wir den Gebrauch des Spritpreisrechners“ erläutert Andreas Eigenbauer, Vorstand der E-Control.
Der Spritpreisrechner wird von der E-Control im Auftrag des Ministeriums für Digitales und Wirtschafststandort (BMDW) betrieben.

Spritpreisrechner – ein einfach zu bedienendes Tool
Der Spritpreisrechner ist einfach zu bedienen und liefert sofort Ergebnisse. Nach Eingabe einer Postleitzahl, eines Orts- oder eines Straßennamens bzw. der Ermittlung des Standortes per GPS, genügt es, eine Auswahl zwischen Diesel, Benzin oder CNG Erdgas zu treffen, dann erhält der User auch schon die zehn Tankstellen in seiner Nähe. Diese werden einerseits optisch in einer Landkarte übersichtlich dargestellt, andererseits aber auch in einer Liste angezeigt, wobei aus wettbewerbsrechtlichen Gründen nur die günstigsten fünf Tankstellen mit Preisen versehen sind. Beliebig viele Abfragen können von den Nutzern als Favoriten gespeichert werden. Darüber hinaus werden praktische Tipps zum möglichst spritsparenden Fahren angeboten.