Zurück

BMWFW und E-Control: Tankstellensuche mit dem Spritpreisrechner: hier gibt´s Sprit günstiger!

BMWFW und E-Control: Tankstellensuche mit dem Spritpreisrechner: hier gibt´s Sprit günstiger!

Für Autofahrer auf dem Weg ins Osterwochenende lohnt sich ein Preisvergleich mit dem Spritpreisrechner. Dieser liefert aktuelle Informationen über die günstigsten Tankstellen der Bundesländer und Bezirke - so lassen sich Kosten für Benzin, Diesel und Erdgas einfach reduzieren.

Das Osterwochenende rund um den 16. April wird von vielen Familien für Ausflüge in die Natur oder für Städtereisen genützt. Daher empfehlen Wirtschaftsministerium und E-Control den heimischen Autofahrern, die Treibstoffpreise mithilfe des Spritpreisrechners (www.spritpreisrechner.at) zu vergleichen. „Damit können die Kosten möglichst gering gehalten werden. Auf dem Weg in den Urlaub lohnt sich der Preisvergleich besonders“, sagt Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner zum bewährten Angebot, das gut angenommen wird. „Die Tankstellen melden zuverlässig ein, die Zugriffszahlen der Kunden sind hoch.“

„Lange Autofahrten zum Reiseziel und Staus können den Treibstoffverbrauch am Osterwochenende erhöhen. Ein Blick auf den Spritpreisrechner genügt jedoch, um die Belastung der Reisekassa möglichst gering zu halten. Das ist auch unterwegs mit der Web-App für Smartphones einfach und schnell möglich“, so Wolfgang Urbantschitsch, Vorstand der E-Control.

„Am günstigsten sind Autofahrer unterwegs, die ihre Fahrt vorausschauend planen. Wer bereits am Montag vor dem Osterwochenende vor 12 Uhr tankt, kann am meisten sparen. Voraussetzung ist natürlich, dass der Tank bis zum Wochenende nicht leer gefahren wird“, erläutert E-Control-Vorstand Andreas Eigenbauer.


Spritpreisrechner – ein einfach zu bedienendes Tool

Der Spritpreisrechner ist einfach zu bedienen und liefert sofort Ergebnisse. Nach Eingabe einer Straße mit Postleitzahl oder Ortsnamen genügt es, eine Auswahl zwischen Diesel, Benzin oder CNG Erdgas zu treffen, dann erhält der User auch schon die zehn Tankstellen in seiner Nähe. Diese werden einerseits optisch in einer Landkarte übersichtlich dargestellt, andererseits aber auch in einer Liste angezeigt, wobei aus wettbewerbsrechtlichen Gründen nur die günstigsten fünf Tankstellen mit Preisen versehen sind. Darüber hinaus werden praktische Tipps zum möglichst spritsparenden Fahren angeboten. Verbraucher, die über ihr Smartphone den Spritpreisrechner aufrufen, werden automatisch zur Spritpreisrechner Web-App geleitet.